Samstag, 30. April 2011

Ameisen

Beim Spaziergang auf den Klippen kamen wir heute zu einer Ameisenstraße. Schon interessant, wie die ihren Weg finden, die einen hin, die anderen her, geradeaus und wieder zur Gruppe. Und dann erinnere ich mich, dass ich noch vor Kurzem dachte, das ganze Universum sei aus Zufall entstanden. Dann würden also diese einzelnen, zufällig in einem zufällig entstandenen Ameisenvolk entstandenen Ameisen ganz zufällig ihren geraden Weg finden; in dieser zufällig entstandenen Landschaft auf einem zufällig entstandenen Planeten in einem zufällig entstandenen Universum. Und zufällig wähle ich aus unendlich vielen zufälligen Möglichkeiten das Beispiel mit den Ameisen....


Durch Ihn existiere ich und durch Ihn nehme ich wahr was durch Ihn existiert. 

لا حول ولا قوة الا بالله      

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen