Montag, 30. Mai 2011

Arabisch 2

Na ja. Lehrer sei dank - es geht vorwärts. Ziemlich gemächlich zwar - mit einer Lektion alle 14 Tage und nicht allzuviel Pauken zwischendurch nicht anders zu erwarten. Trotzdem hatte ich kürzlich das totale Erfolgserlebnis!


Ich pflege jeden Tag einmal den Qur'an auf gut Glück zu öffnen und ein paar Verse zu lesen - nicht viele, je nach Länge - das Lesen geht immer noch ziemlich stockend, wenn ich auch langsam eine Verbesserung wahrnehme. Ich versuche dann, die gelesenen Verse einigermaßen zu entziffern und vergleiche anschließend mein Ergebnis mit der Übersetzung.

Vor ein paar Tagen nun habe ich, stellt euch vor,  2 ganze Verse auf Anhieb nicht nur sinngemäß, (wie üblich, wenn ich Glück habe) sondern wortwörtlich und grammatikalisch richtig verstanden! Klar, leichte Verse, kurze Verse, mit Wörtern, die z.T. in Suren vorkommen, die ich auswendig kann. Aber trotzdem - surirtunii dschiddan.

Und so erschließt sich mir ganz allmählich das sprachliche Wunder des Korans nicht nur durch den Klang (s. Klangfrage) sondern über die Sprache des Originals. Alhamdulillah.

Wen's interessiert: es waren die ersten 2 Verse von Sure Sabā:

بِسْمِ اللَّهِ الرَّحْمَٰنِ الرَّحِيمِ
الْحَمْدُ لِلَّهِ الَّذِي لَهُ مَا فِي السَّمَاوَاتِ وَمَا فِي الْأَرْضِ وَلَهُ الْحَمْدُ فِي الْآخِرَةِ ۚ وَهُوَ الْحَكِيمُ الْخَبِيرُ [٣٤:١]
(Alles) Lob gehört Allah, Dem gehört, was in den Himmeln und was auf der Erde ist, und (alles) Lob gehört Ihm im Jenseits. Er ist der Allweise und Allkundige. (1)


يَعْلَمُ مَا يَلِجُ فِي الْأَرْضِ وَمَا يَخْرُجُ مِنْهَا وَمَا يَنزِلُ مِنَ السَّمَاءِ وَمَا يَعْرُجُ فِيهَا ۚ وَهُوَ الرَّحِيمُ الْغَفُورُ [٣٤:٢]
Er weiß, was in die Erde eindringt und was aus ihr herauskommt, was vom Himmel herabkommt und was dorthin aufsteigt. Und Er ist der Barmherzige und Allvergebende. 



Schöner Post zum Thema Sprache: die-verschlossene-welt


Kommentare:

  1. Das ist eine große Errungenschaft, da kannst du stolz sein! Lieben Gruß Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebes... masha-allah - hier ein Hadith dass dies beschreibt was du eigentlich erlebst (finde ich ganz persönlich) und so oder so... auch wenn die Erfolge nicht so schnell wären, sieht Allah Deine Bemühung und Deine Absicht dahinter es unbedingt zu WOLLEN !!!

    Es ist der Hadith Nr. 440 aus Riyad us-Salihin der zwar bisschen länger ist, jedoch schreibe ich nur gerade das was ich hiermit in Verbindung bringe (gibt noch ettliche wunderschöne Hadithe zu Deiner Erfahrung masha-Allah!):

    Es überliefert Abu Huraira (r), dass der Gesandte Allahs (s) sagte: Allah sagt: "Wer sich Mir eine Spanne nähert, dem komme Ich um eine Elle entgegen, und Wer Mir eine Elle entgegenkommt, dem komme Ich die Weite seiner ausgestreckten Arme entgegen. Und wenn er gehend zu Mir kommt, laufe Ich ihm entgegen."

    (Al-Bukhari und Muslim)

    amina_Setúbal

    AntwortenLöschen