Montag, 30. Juli 2012

Paradieswein


Wenn es so  schön heiß ist wie gerade, dann spürt man den Durst  richtig. Eigentlich mag ich das. Es erinnert mich daran, dass ich faste. Es erinnert mich daran, weshalb ich faste. Es erinnert mich an IHN. 

Und wenn ich dann den ersten Schluck Wasser trinke, dann schmeckt der süßer als alles, was ich je getrunken habe. So stelle ich mir Paradieswein vor :).

Es jetzt 19.27 Uhr und noch um die 30º im Schatten und es dauert noch genau eine Stunde und 15 Minuten bis zu meinem Glas Wasser.

1 Kommentar:

  1. salam alaikum wr wb,

    ja subhanallah. Wie süß Wasser doch sein kann. Das weiß man sonst gar nicht zu schätzen...

    AntwortenLöschen