Sonntag, 17. März 2013

Zitterpartie

Da ich mich  offensichtlich etwas verfrüht öffentlich gefreut habe, will ich jetzt jenen, die sich wundern, dass ich so lange nichts von mir hören lasse, den neuesten Stand durchgeben:


Die Dokumente inkl. Pass mit Visum sind irgendwo zwischen der Schweiz und Portugal hängen geblieben. InschaAllah kommen sie noch rechtzeitig, es ist eine Zitterpartie, eine echte Lektion in Sabr. Und während mein Verstand durchaus weiß, dass es kommt, wie es kommen muss, dass es viele wirkliche Probleme gibt auf der Welt und dass es nichts bringt, sich aufzuregen - mein Körper ist nervös und fahrig, ich zittere innerlich, ich kann mich auf nichts konzentrieren und die Frage, ob ich jetzt in 2  Tagen (!) die Reise antreten werde oder nicht oder vielleicht später irgendwann inschaAllah lässt sich einfach nicht ausblenden.

Meine ganzen positiven, vernünftigen Gedanken und auch die Gebete sind leider  immer nur kurzfristig in der Lage, den Rest von mir zu beruhigen - mein Herz will vor lauter Ungewissheit fast zerspringen. Vielleicht liegt es auch ein wenig an meinem fortgeschrittenen Alter. Und an meiner Nationalität - Schweizer haben gerne klare Verhältnisse... :)

Wie dem auch sei - es ist ein Krimi mit offenem Ausgang. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Ein gestern geknipstes Bild von lila Mohn  (kein Fotoshopeffekt!) an unserer Küste soll mich beruhigen und euch erfreuen:



Kommentare:

  1. Oh ich wünsche Dir das es noch klappt..Liebe Grüße Carolin

    AntwortenLöschen
  2. Ya Rabb, bitte mach die Reise rechtzeitig möglich!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bete für Dich, dass alles rechtzeitig da ist und Du fahren kannst.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen