Sonntag, 4. August 2013

26. Ramadan 1434 «er wird uns fehlen!!»


Wie schnell doch die Zeit vergeht! Lasst uns die letzten paar Tage gut nutzen, denn bald heißt es wieder:


Sohn: "Baba - mir fehlt Ramadan. Glaubst du, wir fehlen ihm auch?"

Vater:  "Aber natürlich fehlen wir ihm, mein Söhnchen! Deshalb kommt er doch jedes Jahr zehn Tage früher!

(Ich weiß, diese Anekdote ist nicht neu. Aber immer wieder süß. Und ich bin fast sicher, meine nicht-muslimischen Leser/Innen haben sie noch nie gehört).

Übrigens - für diejenigen, die wie ich am 10. Juli mit Fasten begonnen haben, beginnt heute zu Maghrib der 27. Ramadan. Also die Nacht, die mit großer Wahrscheinlichkeit die Nacht der Nächte sein könnte, »Laylat-ul Qadr«. Wenn eine Nacht es lohnt, wach zu bleiben, dann diese! 1000 Monate ist sie wert. Tausend! Monate! Genauer gesagt: sie ist BESSER als tausend Monate. So wenig ich verstehen kann was das nun wirklich bedeutet, so sehr wünsche ich mir, dass mir und euch etwas von diesem Segen zuteil werde. Allahumma - bitte!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen