Dienstag, 6. August 2013

28. Ramadan 1434 «wehmütig»

Mir ist wehmütig zumute. Die Zeit ist viel zu schnell vorbei gegangen! Nur noch zwei drei Tage! Mir ist, als ob jemand, den ich sehr liebe, sich gleich für eine lange Zeit verabschieden wird. Ich will mich deshalb während dieser letzten Tage noch intensiver meinem Besuch widmen, inschaAllah. Vielleicht sollten wir das alle tun. Wir möchten doch, dass er nächstes Jahr wieder zu uns kommt.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen