Sonntag, 16. März 2014

flammende Rose

Aus einer spontanen Idee heraus fotografierte ich gestern ein paar Blumen in meinem Garten durch eine grüne Flasche hindurch. Dabei ist ohne weiteres Zutun ganz unvermutet dieses fantastische Bild entstanden:


Ein Gedicht
ohne Worte
aus Rose und Licht
ich widme es A. A.
إِنَّا لِلّهِ وَإِنَّـا إِلَيْهِ رَاجِعونَ

1 Kommentar:

  1. Wie wunderschön. Mashaallah. Ich vermisse sie so sehr und ich nehm das Bild jetzt als eine schöne Erinnerung. In shaa allah sehen wir sie alle wieder.

    Ich danke dir !!! Deine Leyla

    AntwortenLöschen