Dienstag, 22. April 2014

Gib nicht auf!

Als Ergänzung zum Beitrag >>"gar nicht so einfach" und als Antwort auf einen Kommentar dazu hier ein wunderschöner Text *):
"Gib nicht das Gottgedenken auf, weil du dabei keine Gottesgegenwart spürst;
denn vernachlässigst du das Gottgedenken, so ist’s schlimmer, als wenn du nachlässig bist beim Gottgedenken.
Denn es kann sein, dass Er dich erhebt von einem Gottgedenken – selbst wenn du nachlässig dabei bist – zu einem Gottgedenken mit wachem Herzen,
und von einem Gottgedenken mit wachem Herzen zu einem Gottgedenken in göttlicher Gegenwart,
und dann zu einem Gottgedenken, in dem du Abwesenheit erfährst von allem außer Dem, Des‘ du gedenkst.
„Und dies ist für Gott keineswegs schwer“ (Sure 14 Vers 20)

*) Quelle: "Texte zum Nachdenken, Ibn `Atâ Allah, Bedrängnisse sind Teppiche voller Gnaden" übersetzt von Annemarie Schimmel


1 Kommentar:

  1. Danke für beide Artikel ..... solch nett geschriebene Erinnerungen finde ich immer wieder sehr hilfreich, um im Alltagstrubel wieder zum Wesentlichen zu finden ......

    Eva Hoffmann Kharkhach

    AntwortenLöschen