Mittwoch, 27. August 2014

JUST WANNA SCREAM

I usually don't publish in English as it is, I confess, not my number one language. But this time I make an exception because I feel it is important that Muslims all over the world scream out what they feel about IS. So I translated the following text, originally in German, into English and hope it will be shared so people see it is not true that Muslims dont protest against cruelty committed in the name of their religion.

Samstag, 23. August 2014

ICH MÖCHTE SCHREIEN!

ja
mir ist übel
von dem
was da im
namen des islam
im namen meiner religion
getan wird
von leuten
fanatischen
verblendeten
fehlgeleiteten
die sich für fromm halten
für korantreu
für "Allahs kämpfer"
übel
MIR IST ÜBEL
ICH MÖCHTE SCHREIEN
wie in aller welt
kommen menschen dazu
(menschen?)
die sich muslime nennen!
anders-
und nicht ganz gleich-gläubige
zu vertreiben
zu köpfen
zu schlachten
auch noch
damit zu prahlen
wie furchtbar
WIE FURCHTBAR!
ich schäme mich
weine
ICH MÖCHTE SCHREIEN
hilflos

ja, es ist einfach zu sagen
„das hat nichts mit islam zu tun
was die da machen“
wenn die doch hingehen
und behaupten
sie täten
was sie tun
im namen des islam
trotzdem:
es ist so
es hat nichts
mit islam zu tun!
nur mit grausamkeit
mit verblendetheit
mit blindheit
mit dummheit
schlimme krankheit
ist in ihren
herzen


Unter den Menschen gibt es manche, die sagen: "Wir glauben an Gott und an den Jüngsten Tag", doch sind sie nicht gläubig. (8) Sie möchten Gott und diejenigen, die glauben, betrügen. Aber sie betrügen nur sich selbst, ohne zu merken. (9) In ihren Herzen ist Krankheit, und da hat Gott  ihnen die Krankheit noch gemehrt. Für sie wird es schmerzhafte Strafe dafür geben, dass sie zu lügen pflegten. (10) Und wenn man zu ihnen sagt: "Stiftet nicht Unheil auf der Erde!" sagen sie: "Wir sind ja nur Heilstifter". (11) (Sure Al Baqara)

Viele muslimische Stimmen gegen Isis <HIER

26. August 2014: Nachtrag:

Inzwischen wurde dieser Text auf fb unzählige Male geteilt und wieder geteilt  - 
nicht zuletzt weil jemand, dem man mehr Beachtung schenkt als mir, das Gedicht in seinen Status aufgenommen hat. 

Ich finde es toll, dass der Aufschrei weiter geht, dass so viele mitschreien und dadurch helfen, dafür zu sorgen, dass wahrgenommen wird, dass Muslime sich sehr wohl von solchen Extremisten distanzieren. Hört nicht auf, schreit weiter, indem ihr diesen Post "liked", teilt, verlinkt, verbreitet. Gerne mit Quellenangabe


>>>Englische Variante hier: english version: JUST WANNA SCREAM.
>>>Portugiesische Variante hier: Versão portuguesa: SÓ ME APETECE É GRITAR 

Montag, 18. August 2014

Muslime gegen IS(IS). Oder: Teufelskreis.

Wenn fehlgeleitete Muslime im Namen des Islam Gräueltaten verüben, so gehört das an den Pranger und es ist gut und richtig, dass darüber berichtet wird.

Wenn aber einzelne Fanatiker mit Extremisten sympathisieren und dies in der Presse so dargestellt wird, als ob es "die Muslime" wären, ist das nicht gut und richtig, sondern vermittelt ein falsches Bild.

Donnerstag, 14. August 2014

reden reden reden

Ich hatte Besuch, muslimischen, alhamdulillah, und endlich konnte ich mal reden reden reden, musste nach- und vorholen und hatte keine Zeit für social networks, keine Zeit für Foren, keine Zeit zum Schreiben. 

Nach einem fliegenden Wechsel inklusive radikalem Kontrastprogramm bin ich weiterhin ziemlich beschäftigt - und wenn ich dann wieder allein bin, müssen die letzten Vorbereitungen zu einer ganz besonderen Reise getroffen werden. Wenn ich daran denke, wie nah sie schon ist, wird mir ganz flau im Magen. InschaAllah bald mehr dazu.

Weil ich wie gesagt nach wie vor recht ausgelastet bin, zeige ich euch - damit der Blog nicht allzu lange im Standby-Modus bleibt - einfach mal, an was für wunderbaren Orten in Gottes Schöpfung wir während den letzten zwei Wochen geredet haben - wir machten nämlich viele Ausflüge in meiner Algarve. Hier ein paar der schönsten Fotos: