Montag, 15. September 2014

Haddsch - Hadsch - Hajj - Haj - Ḥaǧǧ - ‏حج *)

Hab ich gestern erhalten: das Visum
Kürzlich habe ich angetönt, dass eine Reise ansteht. Bald ist es soweit Es ist eine besondere Reise. Die Reise meines Lebens.

Manche nichtmuslimische Leser werden sagen: Du warst doch schon in Mekka! Ja, stimmt, aber nicht zum Haddsch*), damals habe ich die "kleine Pilgerfahrt"*) gemacht. Ich habe darüber unter dem Label "Umra" berichtet. 


Wiederum weiß ich nicht so recht, wie mir geschieht. Nie hätte ich gedacht, dass der >>Traum schon so bald in Erfüllung gehen könnte. Es fällt mir praktisch in den Schoß, anders kann ich es nicht ausdrücken. Ich kann nur Gott danken und Ihn bitten, es allen Beteiligten mit dem Allerbesten zu vergelten.

Ich möchte, dass auch meine nichtmuslimischen Angehörigen und Freunde den Hauch einer Ahnung davon bekommen, wie es ist, sich im >>Zentrum des Gebetes aufzuhalten. Ich habe eine neue, gute Aufnahme aus diesem Jahr gefunden, so sieht es also dort aktuell aus. Es handelt sich hierbei wohlgemerkt nicht um den Haddsch, sondern um ein normales Morgengebet (Fajr), um 6.00 früh, im Februar. Die ruhige Rezitation, die andächtige Stille und die Verbundenheit und Versunkenheit der Gläubigen wird auch den abgebrühtesten Religionsablehner berühren. Also aufgepasst: Ansteckungsgefahr ;). Ach ja - und überhört bitte bitte nicht das zauberhafte Vogelgezwitscher!


Zum Haddsch werden natürlich bedeutend mehr Leute da sein. Wer etwas Zeit hat (eine halbe Stunde) und sich genauer informieren möchte, was den Pilger erwartet, sollte sich folgende unter die Haut gehende Dokumentation ansehen:


So bin ich nun mitten in den Vorbereitungen, alles will gut organisiert sein. Natürlich habe ich eine Menge Insider-Tipps bekommen, dafür auch an dieser Stelle herzlichen Dank! Morgen in einer Woche geht es los, inschaAllah. Ich bin schon sehr aufgeregt. Voller Vorfreude. Aber nicht ohne Lampenfieber...

Wie gut, dass ich nicht zum ersten Mal nach Saudi Arabien reise, immerhin habe ich dadurch schon eine kleine Ahnung dessen, was mich erwartet, sodass ich mich so Gott will auf das Wesentliche konzentrieren kann. Auf die Hinwendung zu Ihm.


*)  Eine einheitliche Schreibweise scheint es nicht zu geben - man findet alles mögliche. Und manche sagen "die" und andere "der" Hadsch. Auf Arabisch ist das Wort männlich.
Kurzbeschreibung bei Wikipedia
Der Haddsch (arabisch ‏حج‎, DMG Ḥaǧǧ) ist die islamische Pilgerfahrt nach Mekka. Er ist die fünfte Säule der fünf Säulen des Islam und findet jährlich während des Monats Dhu l-hiddscha statt. Die große Pilgerfahrt, der Haddsch, kann nur während bestimmter Tage im Jahr (8.–12. Dhu l-Hiddscha) durchgeführt werden; die kleine PilgerfahrtʿUmra genannt, kann zu jeder beliebigen Zeit erfolgen.

Kommentare:

  1. Oh, wie schön Schwester...möge Allah deine Hadsch annehmen ... vieleicht werden wir uns dort sehen...

    AntwortenLöschen
  2. Bei der Überschrift wollte ich spontan "Gesundheit!" sagen ;-)

    AntwortenLöschen